Herzlich willkommen

auf der Seite vom Bio Kartoffel Erzeuger Verein

Ein Erzeugerzusammenschluss von Bio Landwirten bundesweit und verbandsübergreifend

Die neue Saison hat begonnen

Hallo und herzlich willkommen auf der Webseite des Bio Kartoffel Erzeuger Vereins.
Meine Name ist Henrich Vinnen, ich bin 30 Jahre alt und lebe & arbeite im kleinen Ort IchWessenstedt im Landkreis Uelzen. Aufgewachsen in einer der größten Kartoffelregionen Deutschlands, der Lüneburger Heide, hat die Kartoffel auf unserem Betrieb traditionell eine große Bedeutung. Hier bewirtschafte ich zusammen mit meinem Vater in einer Vater-Sohn GbR einen reinen Ackerbaubetrieb. Seit etwa einem Jahr bin ich jetzt im Vorstand des Kartoffelvereins verantwortlicher für unser Internetpräsenz.
Kommen Sie mit zu uns auf den Hof
Hier können Sie mich künftig durch das Jahr begleiten und einen Einblick in meine Arbeit gewinnen. Da mir die Kartoffel besonders am Herzen liegt, würde ich Ihnen  gerne näherbringen, was mich und meine Berufskollegen im Bio Kartoffelanbau so bewegt.
Die Ernte rückt jetzt immer näher und die letzten Reparaturen am Kartoffelroder sollten abgeschloßen sein. Aber reicht das?
Ganz klar Nein, denn bei uns gibt die Natur und in diesem Fall losschaledie Kartoffel den Ton an. Ist sie schalenfest und damit erntereif – oder lößt sich die Schale noch bei stärkerer Belastung mit dem Finger. Das überprüfe ich immer vor dem Roden, den andernfalls drohen Ausfälle und Qualitätsmängel.

Ist die Erntemaschine auf dem Feld, wird es für mich richtig spannend, hat sich die Arbeit des letztens Jahres gelohnt? Wenn die ersten Kartoffeln auf dem Band sichtbar werden kann ich endlich einen genauen Eindruck gewinnen wie die Qualität und der Ertrag seinen werden. Darauf bin ich in diesem Jahr besonders gespannt, denn von Ort zu Ort waren auch bei uns die Niederschläge sehr unterschiedlich. Wärend es auf einem Feld sehr trocken war und ich beregnet habe, sah es zwei Orte weiter ganz anders aus. So ist es schwierig eine klare Aussage zu treffen, was die Menge und Qualität meiner diesjährigen Ernte angeht.

Die ersten Knollen wollen wir am Montag Roden, richtig los geht es dann wohl aber erst die Woche darauf.

Ich werde berichten!

 

 

 

Mehr informationen dazu gibt es unter : www.mehrbio.de

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.