Marktsituation Bio Kartoffeln KW 38

Ab dieser Woche sollten Bio Speisekartoffeln nicht unter 55 €/dt  abgegeben werden. Weitere Abwärtsbewegungen sind nach Aussage von den namhaften Vermarktern erst einmal nicht zu rechtfertigen und nicht zu erwarten. Gesucht wird weiterhin Verarbeitungsware, die zur Zeit mit 25- 30 € ab Station bewertet wird. Etliche Verträge aus dem Frühjahr liegen weit darunter, müssen aber

weiterlesen

Kurzinfo September 2011

1. Preisentwicklung Gleich zu Beginn der deutschen Frühkartoffelsaison ist der Preis drastisch gefallen, wurden im März teilweise noch 58,00€ ab Station gezahlt, waren es Anfang August 38,00€. Ab der 33.KW war der Preis von 35,00€ bis Ende September mit Aldi vereinbart. Aus unseren eigenen Reihen wurde schon bei 38,00€ gesagt, das müsse die absolute Untergrenze

weiterlesen

Deutsche Biokartoffel Erzeuger sind genervt

Nach einer ehr ausgeglichenen Saison 2010/2011 mit zufriedenstellenden  Preisen, gerät zur Zeit der Markt und die Preise außer Kontrolle. Durch die extremen Bedingungen seit Beginn der Vergetationsperiode, haben die Erzeuegr von Bio Kartoffeln Stress pur. Die große Hitze im April mit hohem Beregnungsaufwand, Spätfröste im Mai und dann Dauerregen in den letzten Wochen machen den

weiterlesen

Video : 365 Tage deutsche Bio-Kartoffeln bei tegut

Thomas Schwab von den Remlinger Rüben stellt uns bei einem Besuch das neue Konzept der Vermarktung von Kartoffeln mit der regionalen Lebensmittelkette tegut vor. tegut betreibt über 300 Märkte in Hessen, Bayern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Thüringen und ist seit Jahrzehnten Vorreiter für die Vermarktung von Bioprodukten im LEH. Die gesamte Kartoffelschiene wird von Thomas Schwab bedient, der selbst

weiterlesen

Marktentwicklung August

Der konventionelle Markt meldet, der Handel mit deutschen Speisefrühkartoffeln hat zufriedenstellend geschlossen, bei geringeren Erträgen. Im Biobereich hat die Vermarktung von deutscher Ware sehr spät begonnen, nach der internationalen Definition der UN/ECE (Genf) darf der Bergriff “Speisefrühkartoffeln” nur bis zum 1. August verwendet werden, danach ist die Ware als “Speisekartoffeln” auszuloben. Somit ist an einigen

weiterlesen