Video : 365 Tage deutsche Bio-Kartoffeln bei tegut

Thomas Schwab von den Remlinger Rüben stellt uns bei einem Besuch das neue Konzept der Vermarktung von Kartoffeln mit der regionalen Lebensmittelkette tegut vor. tegut betreibt über 300 Märkte in Hessen, Bayern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Thüringen und ist seit Jahrzehnten Vorreiter für die Vermarktung von Bioprodukten im LEH. Die gesamte Kartoffelschiene wird von Thomas Schwab bedient, der selbst

weiterlesen

Marktentwicklung August

Der konventionelle Markt meldet, der Handel mit deutschen Speisefrühkartoffeln hat zufriedenstellend geschlossen, bei geringeren Erträgen. Im Biobereich hat die Vermarktung von deutscher Ware sehr spät begonnen, nach der internationalen Definition der UN/ECE (Genf) darf der Bergriff “Speisefrühkartoffeln” nur bis zum 1. August verwendet werden, danach ist die Ware als “Speisekartoffeln” auszuloben. Somit ist an einigen

weiterlesen